Tapeten Trends 2020

Aktualisiert: Feb 14

Ein kurzer Rückblick in die spannende Geschichte der Tapete


Die Tapete blickt auf eine beachtliche Geschichte zurück. Die eigenen vier Wände wurden in allen Kulturen und zu allen Zeiten dekoriert, verkleidet und geschmückt. Eindrucksvolle Fels- und Höhlenmalereien, Mosaike sowie Wandbekleidungen aus geprägtem, vergoldetem Leder: Wandgestaltung ist so alt wie die Menschheit. Nachdem Wandteppiche die kahlen Wände im Orient schmückten, wurden preiswertere Leder- und Pargamenttapeten eingesetzt, die im 11. Jahrhundert auch nach Spanien exportiert wurden. Handgemalene Tapeten kamen erst ungefähr 500 Jahre später aus China nach Europa. In England und Frankreich wurden einzelne von Hand bedruckte Papierbörgen angefertigt. Mitte des 19. Jahrhunderts begann dann erstmals die industrielle Massanfertigung der Tapete, wodurch sie für jedermann erschwinglich wurde.


Tapeten heute

Heute sind es die Tapeten, die in verschiedensten Muster, Materialien und Kombinationen für Wohlfühlatmosphäre sorgen. Tapeten sind wunderschöne Ergänzungen der Wohnräume und verleihen einen persönlichen Touch. Mit passenden Tapeten strahlen Räumlichkeiten Harmonie und Frische aus. Zugleich lassen sie Räume oftmals grösser erscheinen.

Lassen Sie sich von unseren Kollektionen begeistern und entdecken Sie Trends, wie zum Beispiel spezielle Tapeten aus der Naturwelt oder Tapeten mit 3D Effekt. Folgend präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an wunderschönen Ideen für Ihre eigenen vier Wände. Gerne zeigen wir Ihnen passende Kollektionen und Vorschläge bei Ihnen Zuhause oder bei uns im Showroom.



Abstrakte Formen




Eye-catcher aus der Natur




3D Effekte